Black and White

Black and White 2018

Black and White: August 2018

Pusteblume

Zur Erinnerung an meine Systemkamera, der Panasonic Lumix DMC-GX80 möchte ich euch hier ein Foto zeigen. Mit der Kamera konnte man Klasse Fotos schiessen, ob Landschaft oder Makro. Die Funktionen waren zahlereich und ausgeklügelt. Die Geschwindigkeit war sensationel, ob beim Fokussieren oder beim Erstellen von Serienbildern. Aber ich brauchte wieder eine Spiegelreflex. Eine APS-C Variante von Canon, die mir dann die Lücke zur Vollformatkamera schliesst. So habe ich mich schweren Herzens von dieser Kamera getrennt. So ist das M4/3 Format also schon wieder Geschichte. Im August gibt es ein Foto einer Pusteblume die ich noch mit dieser Kamera geschossen habe.

Black and White: Juli 2018

Moinhos – Azoren

Eigentlich war ich hier schon raus. Das Juli Foto von Netty hat mich aber wieder angespornt mit zu machen. Vielleicht schaffe ich es auch mal bis zum Ende.

Vor ein paar Tagen saß ich noch am Strand von Moinhos. Das ist auf der rauen Seite der Insel Sao Miguel auf den Azoren. Ich hatte einige Langzeitbelichtungen gemacht. Ein paar Fotos per App von der Kamera auf das Mobilephone gesendet und etwas herumgespielt. Auf Schwarz Weiss bin ich noch gar nicht fixiert gewesen, erst als ich mit Lightroom die Fotos in JPEG´s gewandelt habe  ist mir das so eine Idee gekommen. Das Foto habe ich mit der Canon EOS 6D und dem EF 17-40mm f/4L USM gemacht.

 

Black & White Fotoprojekt by czoczo

5 thoughts on “Black and White 2018

  1. Hallo Olaf
    und wieder eine Interessante Beitrag
    die Pusteblume hast Du Perfekt ins Bild gesetzt .
    Ja die System Kameras sind auch nicht ohne … auch ich manchmal schwärme von meine Fuji 602z obwohl es ist schon lange he,r damals habe ich wirklich Interessante Bilder damit gemacht . Jetzt wo man alles hat fehlt aber eins … die Lust .
    Aber die kommt noch …bestimmt
    VG czoczo

    1. An der GX80 hat mich die Technik fasziniert, und die Haptik. Ich war ganz scharf auf die M4/3. Am liebsten hätte ich mir noch die G9 geholt und meinen ganzen anderen Krempel verkauft. Aber. In der Bildqualität ist die DSLR unschlagbar, da kann mir kommen wer will. In der 100 Prozentvergrößerung sieht man das Ergebnis und da schneiden nun mal die DSLR eindeutig besser ab. Sony VF kann ich leider nichts zu sagen, die sind mir noch zu teuer um mal nur so zu kaufen. Jedenfalls habe ich jetzt nur noch DSLR´s in der Verwendung, das heisst zwar auch schwerer schleppen, aber ich bin ja nicht der Schwächste.Ja die Lust kann man nicht erzwingen, entweder die kommt oder auch nicht. Du wirst ja sehen 😉 Mach´s beste draus.

      Gruß Olaf

  2. Hallo Olaf,
    Bin wieder in der Heimat. Hab erstmal den Rechner gestartet und alle Updates über mich ergehen lassen. Jetzt bissl herumgestöbert und dein erstes Bild von den Azoren entdeckt. Schöne Langzeitbelichtung, man sieht richtig, wie sich die Gischt in Nebel verwandelt.
    Die Bilder aus Norwegen muss ich nun auch in Angriff nehmen, aber alles schön in Ruhe. Am Montagabend beginnt wieder der Alltag mit Nachtschicht. Da werden mir dann die Bilder helfen, in Erinnerungen zu schwelgen. Bin gespannt, was bei dir noch so kommt von den Azoren.
    Bis denne
    Jens

  3. Hallo Olaf
    Schön dich wieder Online zu sehen …
    Tolle Bilder müssen gezeigt werden …entweder in eine Galerie oder aber auf eigenen Blog
    Da Du Tolle Bilder machst freuhe ich mich schon die zu „begutachten“ und vielleicht Du wirst mich Inspirieren weiter zu machen.
    VG czoczo

    1. Hallo Marius, na wollen wir mal sehen was geht. Ich gebe mir dieses Mal mehr Mühe dabeizubleiben. Versprochen.

      Gruss Olaf

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *